Jetzt ist Schluss!

Jetzt ist Schluss! Es reicht! Nach langer Pause endlich wieder dabei! Ich heiße mich selbst Herzlich Willkommen in der Weight Watcher Familie. 

 

Die Knochen tun weh, man kommt kaum noch vom Boden hoch, geschweige denn morgens aus dem Bett. Laufen wird anstrengend. Bla Bla Bla. Jeder adipöse der behauptet, er fühle sich wohl, lügt! Das ist meine ganz persönliche Meinung. Klar kann man seine Situation akzeptieren, aber wohl fühlen? Das kann ich einfach nicht glauben. 

 

Nun ja, ich habe vor geraumer Zeit meine Waage aus der staubigen Ecke hervor geholt und musste schockiert feststellen, dass ich eine Grenze überschritten habe! 

Über Zahlen werde ich hier nicht reden. Ich bitte um Verständnis :) 

Nach einer Runde heulen, habe ich mich selbst zur Sau gemacht. Ja selber schuld, da gibts nichts zu heulen. 

 

Zack die leckeren Baumstämme (kennt ihr die? mega oder?) entsorgt und mein lieber Ehemann durfte beim nächsten Einkauf unseren Kühlschrank Punktearm füllen. 

Nachdem ich 3 Kilo abgenommen habe, wurde ich schlampig mit dem Eintragen der Punkte und warum auch immer, hatte sich das Thema WW wieder schnell erledigt. 

 

Seit 4 Tagen bin ich wieder voll dabei, habe auch schon eine Abnahme! *stolz* 

So und warum gehe ich damit an die Öffentlichkeit? In der Hoffnung, dass es mich mehr anspornt am Ball zu bleiben! Ich würde euch gerne jeden Sonntag auf dem laufenden halten und würde mich über Unterstützung von euch freuen. 

 

Fotos wird es natürlich auch geben. :) 

Wer bis hierhin gelesen, vielen Dank! 

 

Ich wünsche euch einen schönen 2.Advent. 

Viele Grüße 

Mona